Test und Technik

Vergleich Superbikes

Fertig Blabla

16.08.2015 00:00 (hs/lü/Rüdin/Stamm/br)

Das Gefühl kann täuschen, doch die Stoppuhr ist immer sachlich und emotionslos, weshalb wir sie ungeniert fragen: «Ührchen, Ührchen in der Hand, wer ist die Schnellste im ganzen Land?»


Piste: Brünn CZ (Für mehr Bilder klicken)

Mr. Red – Lukas Rüdin (42)

Lukas (180 cm, 85 kg) fährt seit fast 20 Jahren auf der Rundstrecke. «‹Des is wos für echte Kerle›, entgegnete der Kerl mit dem grossen Schattenwurf auf meine erschrockene Miene, als er mir 1996 ein Heidengeld für einen halben Tag freies Fahren auf dem A1-Ring abluchste. Dort wurde ich von einem heldenhaften BMW K 100-Reiter verblasen, welcher grossflächige Löcher in seine Seitenkoffer schliff! Es war trotzdem um mich geschehen, und ein Renntöff nach dem anderen musste her: Yamaha FZR 750 R, Suzuki GSX-R 750 und 1000. Als die grossen Bikes begannen, schon zum Frühstück einen Hinterreifen zu verschlingen, legte ich mir eine Triumph Daytona 675 zu. Von den fünf topaktuellen Supersportlern törnen mich die Yamaha R1M und die Aprilia RSV4 RF am meisten an. Deren Sitzpositionen taugen mir mit Abstand am besten, und ich fühlte mich sofort wohl. Weil ich sofort mit ihnen zurechtkam, war ich logischerweise auch am schnellsten mit diesen beiden. Ausserdem beglückt mich an beiden die superfein regelnde Elektronik. Eine Entscheidung zwischen diesen beiden zu fällen, wäre extrem schwierig, wenn denn die R1M nicht ausverkauft wäre. Die BMW und die Ducati passen mir hauptsächlich wegen der Sitzposition nicht, auf beiden rutsche ich zu stark herum für meinen Geschmack. Bleibt die Kawa: Sie fährt sich super, aber ihr grosser Preisvorteil relativiert sich für mich etwas, weil ich für meine Füsse andere Rasten bräuchte und auf den Schaltautomaten nicht mehr verzichten wollte.»

 

Teil 1
Fertig Blabla
Teil 2
Am zweiten Tag gibts kein Profil auf den Pneu

Teil 3
Schluss mit Ausreden – welche ist die Schnellste?
Teil 4
Zum Glück haben wir die Grüne mitgenommen
Teil 5
Garantie und Support der Hersteller
Teil 6
Kawasaki und Yamha: Keine Garantie, aber...
Teil 7
Ducati: Piste ja, keine Rennen
Teil 8
BMW: Offener Datenaustausch
Teil 9
Aprilia: keiner weiss, dass...
Teil 10
Kein Töff fährt ohne Fahrer
Teil 11
Jede Gerade beginnt mit einer Kurve
Teil 12
Noch nie waren so schnelle Töff käuflich für alle
Teil 13
Vergleich der Motorräder
Teil 14
Vergleich der Fahrer
Teil 15
Leistung und Drehmoment
Teil 16
Schnellste Rundenzeiten
Teil 17
Mr. Blue – Rolf Lüthi (54)
Teil 18
Mr. Red – Lukas Rüdin (42)
Teil 19
Mr. Black – Roman Stamm (38)

««zurück