Test und Technik

Kawasaki KX 450 F 2016

Abgespeckt

02.09.2015 00:00 (Stalder/br)

Mehr Leistung, reduziertes Gewicht und verbesserte Ergonomie – ob die auf 2016 rundum erneuerte Kawasaki KX 450 F 2016 ihre Versprechen hält?


Leichter, stärker bei linearerLeistungsentfaltung, Luftgabelüberarbeitet: Mit der KawasakiKX 450 F kann man es trefflichfliegen lassen

Ich bin die KX 450 F früher schon gefahren, habe damit Rennen bestritten und hatte viel Spass. Wie bei vielen wurde auch bei mir das Trainingspensum mit den Jahren weniger, und die Arme wurden immer schneller lang. So entschied ich mich eines Tages, wieder auf die kleinere, gutmütige KX 250 F zu wechseln. Nun hatte ich die Möglichkeit, die rundum überarbeitete KX 450 F des 2016er-Jahrgangs auf der legendären WM-Strecke in Maggiora zu testen – nichts wie los nach bella Italia!

 

Teil 1
Abgespeckt
Teil 2
Showa-Luftgabel überarbeitet

Teil 3
Genug Power, trotzdem kein Kampf

««zurück