Test und Technik

Harley-Davidson 2016

Spielzugabe

14.10.2015 00:00 (bb/br)

Wirklich Neues kommt nicht aus Milwaukee für das Modelljahr 2016. Doch hübsche Spielvarianten für die Freunde von Bar and Shield gibt es allemal.


Sportster Iron 883 reloaded: hier als schmucker CafeRacer mit optionalem Zubehör von Harley-Davidson (Für mehr Bilder klicken)

Street 750 mit verbesserten Bremsen

Die wassergekühlte Street 750 erhielt ein optimiertes Bremssystem. Sie ist 2016 ab CHF 8300.– zu haben. Dann wird es die Road Glide Ultra (ab CHF 27 900.–) ab nächstem Jahr auch in der Schweiz geben. Harley spendiert dem Bagger zusätzlich ein neues Design und den bereits bekannten 103er-Motor. Schliesslich wird es drei streng limitierte CVO-Sondermodelle der Street Glide (ab CHF 40 000.–), den Road Glide Ultra (ab CHF 41 700.–) und den Ultra Limited (ab CHF 43 500.–)geben. Finalement: Auch im kommenden Jahr ist Harley-Davidson mit einer durchwegs schönen und gut aufgestellten Modellpalette im Strassen-Casino aufgestellt: Mesdames et Messieurs, faites vos jeux!

Teil 1
Spielzugabe
Teil 2
Die S-Modelle mit CVO-Motor

Teil 3
Softail-Modelle mit Touring-Motor
Teil 4
Nomen est omen bei den Sporties
Teil 5
Street 750 mit verbesserten Bremsen

««zurück