Test und Technik

Kawasaki Ninja H2 Alltagstest

Alleskönnerin

24.10.2015 00:00 (red/br)

Wenn ein vielseitiger Alltagstöff gewünscht ist, fällt die Wahl nicht unbedingt auf die Kawasaki Ninja H2 – ausser bei Moto Sport Schweiz.


Wenn ein vielseitiger Alltagstöff gewünschtist, fällt die Wahl nicht unbedingt auf dieKawasaki Ninja H2 – ausser bei MSS. (Für mehr Bilder klicken)

«Die neue Kawasaki Ninja H2 verkörpert Kawasakis Passion für Leistung, das Streben nach technischen Innovationen und den Wunsch, Motorradfahren zu perfektionieren. Mit einem von Kawasaki selbst entwickelten Kompressor begeistert die Ninja H2 Liebhaber mit hochwertigen Details und unvergleichlicher Beschleunigung.» So steht es auf der Website des Schweizer Kawasaki-Importeurs. Wir wollten es genau wissen und unternahmen mit der H2 Fahrten, für die sie gebaut wurde – und andere Unternehmungen, für die sie nie gedacht war. So waren wir mit der Kawasaki H2 …

Teil 1
Alleskönnerin
Teil 2
… auf dem Glaubenberg, dem Brünig und Susten

Teil 3
… auf der deutschen Autobahn
Teil 4
… in der Stadt
Teil 5
… am Sonntagmorgen Gipfeli holen
Teil 6
… auf dem Prüfstand
Teil 7
… beim Harley-Indian-Club
Teil 8
… auf der Rundstrecke

««zurück