Sport

Supermoto Night Roggwil 17.03.12

Dani Müller: ein sicherer Wert!

19.03.2012 11:30 (df)

Letztes Weekend fand die Supermoto Night in Roggwil/BE statt. Die Kartbahn Race-Inn bebte...und mit Ihr unsere Schweizer Supermoto-Fahrer. Dani "Bad Boy" Müller holte sich den Tagessieg!


Bad Boy Dani Müller: ein sicherer Wert!
Bereits der Anblick des Parkings vor der Kartpiste Race-Inn in Roggwil liess erahnen, dass zahlreiche Supermotofans schon lange darauf gewartet haben, dass endlich wieder einmal eine Indoor-Veranstaltung zum Supermoto-Saisonauftakt stattfindet. 2007 wurden hier zum letzten Mal Supermoto-Rennen ausgetragen. Viele bekannte Gesichter und ein grosses Fahrerfeld unterstrichen die Lust auf die neue Saison. Diese Lust verspürte auch OK-Präsident Philippe Kempf mit seinem Team und so rief der SAM den Anlass zurück ins Leben.
In den Vorläufen qualifizierten sich unter anderen erwartungsgemäss die anwesenden Spitzenpiloten Dani Müller, Stephan Züger, Marc-Reiner Schmidt, Yuri Guardalà und die einst zurückgetretenen Andi Marti und Kevin Reinhard für den Finallauf. Müller schafft als Einziger eine Rundenzeit unter 36 Sekunden und ergattert sich die Pole Position, welche in Roggwil besonders wichtig ist; das Überholen auf der engen Kartpiste ist ausgesprochen schwierig. Müller gewinnt schliesslich souverän vor Züger, der den Speed zwar mithalten Müller aber nicht bedrängen kann. Marc-Reiner Schmidt wird guter Dritter. 
Müller: «Ich hatte schon am Trainingstag am vergangenen Montag von Anfang an ein Supergefühl auf dem Töff. Alles passte und ich konnte mich voll auf das Fahren konzentrieren. Der Start gelang mir gut und das war zusammen mit dem gewonnenen Zeittraining schon sehr entscheidend für diesen Sieg.»
Marti und Reinhard beweisen mit  der zweit und drittschnellsten Rundenzeit, dass sie es noch nicht verlernt haben, müssen sich aber dennoch mit den Plätzen 10 und 9 begnügen. Guardalà, der zeitenmässig vorne dabei war, stürzte in der ersten Runde des Finallaufes und fiel auf den letzten Platz zurück, konnte jedoch noch auf Platz 15 abschliessen.
 
Resultate Finallauf Supermoto Night Roggwil/BE 17.03.2012
 
1. Dani Müller (Yamaha)
2. Stephan Züger (KMS-KTM)
3. Marc-Rainer Schmidt (Zachmann Suzuki)
4. Kevin Tschümperlin (Keller-Yamaha)
5. Manuel Herzog (KTM)
6. Marcel Dörig (TM)
7. Reto Willimann (HPS)
8. Randy Götzl (Kawasaki)
9. Kevin Reinhard (Reinhard-Honda)
10. Andi Marti (KTM)
11. Dominique Geider (Husaberg)
12. Dominic Loretter (KTM)
13. René Bucheli (Yamaha)
14. Hugo Schranz (Husqvarna)
15. Yuri Guardalà (Yamaha)
16. Daniel Holzer (Holzer KTM)
17. Roland Häfliger (Honda)
18. Remo Banzer (Mark-KTM)
19. Andrea Notari (Suzuki)
20. Mike Baumgartner (TM)
 
 
 
Text: Paul Noy
Fotos: Paul Noy
Edit: Désirée Fallet

««zurück