Roller

Honda SH 300i

Hilfe gegen Verstopfung

03.09.2015 00:00 (Stadler/br)

Honda hat das Topmodell der SH-Rollerfamilie überarbeitet. Der neue Scooter SH 300i ist sicher eine gute Alternative für den Weg zur Arbeit.


Nach einer Million Einheiten hat Hondaden Topseller weiter verbessert. (Für mehr Bilder klicken)

Der kleine Millionär

Über eine Million dieser Scooter wurden in den letzten 30 Jahren an die Kundschaft in Europa ausgeliefert. Darum erstaunt es nicht, dass Honda diesem Roller grosse Bedeutung beimisst. Ein neuer Unterzug-Stahlrohrrahmen mit etwas verlängertem Radstand stellt nun ausreichend Stauraum für einen Integralhelm unter der Sitzbank zur Verfügung. Ebenfalls überarbeitet wurde der Motor: Der flüssiggekühlte Einzylinder mit 279 cm³ Hubraum hat vier Ventile, eine elektronische Benzineinspritzung und soll damit ein gesteigertes Drehmoment und eine verbesserte Kraftentfaltung im mittleren Bereich bringen. Neue Technologien zur Reibungsreduzierung im Motor verringern zusätzlich den Verbrauch, den Honda mit 3 l / 100 km angibt. Die Techniker sind stolz, das erste Triebwerk im Scootersegment zu präsentieren, das die Euro 4-Norm erfüllt. Die Linie der Karosserie wurde modernisiert, um einen schlanken Auftritt mit praxisgerechtem Durchstieg anzustreben. Das ganze Erscheinungsbild wirkt frischer. Trotzdem bleibt das typische SH-Gesicht erhalten. Alle Lichter am neuen SH 300i, also Scheinwerfer, Blinker und Rücklicht, sind neu mit LEDTechnik bestückt. Das neue Smart-Key-System löst den Zündschlüssel ab. Sobald der Fahrer mit dem codierten Schlüsselanhänger näher als zwei Meter am Fahrzeug ist, reagiert das System berührungsfrei. Mit dem Drehschalter im Beinbereich kann er nun wahlweise die Zündung aktivieren oder die Sitzbank entriegeln. Die Sitzposition ist etwas aufrechter als beim Vorgänger. Die Sitzhöhe beträgt nur 805 mm, was es auch kleineren Fahrern leicht machen soll, sicher mit den Füssen den Boden zu erreichen. Vollgetankt wiegt der SH 300i nur 169 kg, und durch den tiefen Schwerpunkt sollte das Gewicht keine Schwierigkeiten bereiten.

 

Teil 1
Hilfe gegen Verstopfung
Teil 2
Der kleine Millionär

Teil 3
Er hat Flüstern gelernt
Teil 4
Technische Daten

««zurück