Sport

Supermoto-WM 2012

Guter Saisonstart für Götz und Näpflin

16.04.2012 10:23 (df)

Letztes Weekend, am 15. April 2012 fand in Ottobiano (I) das erste Rennen der FIM Supermoto - Weltmeisterschaft statt. Die beiden Schweizer Marcel Götz und Harry Näpflin lieferten einen gelungenen Saisonstart ab. Hier gibt's die weiteren Infos.


Letztes Weekend fand das erste Rennen der Supermoto-Weltmeisterschaft in Ottobiano (I) statt.
Gesamtsieger des Rennens wurde Thomas Chareyre, der drei sauber gefahrene Läufe ablieferte. Der aktuell schnellste Supermoto-Pilot und Teamkollege von Chareyre, Mauno Hermunen, musste im ersten Rennen einen Nuller einsacken und verlor somit wichtige Punkte. Den zweiten Lauf jedoch gewann er überlegen mit 6 Sekunden und den dritten Lauf sogar mit 13 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Chareyre. Trotz den beiden herrvorragenden Siegeszügen platziert sich Hermunen derweil nur auf Platz 4 im Meisterschaftsklassement. Marcel Götz und Harry Näpflin des Weber-Diener Racing Teams fuhren konstante Zeiten und holten so bereits die ersten WM-Punkte.
 
Neben den WM-Läufen fanden gleichzeitig auch die Läufe der Kategorie Open der europäischen Meisterschaft statt.
 
Wir liefern hier die Ergebnisse des Rennens aufgeteilt in den Klassen S1 und UEM Open:
 
Lauf 1 - FIM World Championship S1
1. Thomas Chareyre, #4, TM
2. Ivan Lazzarini, #30, Honda
3. Massimo Beltrami, #121, Honda
10. Marcel Götz, #54, Kawasaki
13. Harry Näpflin, #55, Kawasaki
 
Lauf 2 - FIM World Championship S1
1. Mauno Hermunen, #131, TM
2. Thomas Chareyre, #4, TM
3. Ivan Lazzarini, #30, Honda
9. Marcel Götz, #54, Kawasaki
13. Harry Näpflin, #55, Kawasaki
 
Lauf 3 - FIM World Championship S1
1. Mauno Hermunen, #131, TM
2. Thomas Chareyre, #4, TM
3. Christian Ravaglia, #8, KTM
14. Marcel Götz, #54, Kawasaki
26. Harry Näpflin, #55, Kawasaki
 
Meisterschaftsklassement aktuell - FIM World Championship S1
1. Thomas Chareyre, #4, TM
2. Ivan Lazzarini, #30, Honda
3. Christian Ravaglia, #8, KTM
11. Marcel Götz, #54, Kawasaki
15. Harry Näpflin, #55, Kawasaki
 
Weiter unten findet Ihr ein Amateur-Video vom ersten Rennlauf in Ottobiano.
 
 
 
Das nächste Rennen findet am 27. Mai in Palermo (I, Sizilien) statt. Wir sind vor allem gespannt auf das WM-Rennen im August in Lignières, wo wir die weltbesten Sumo-Piloten live miterleben können.
 
Hier alle Renndaten der Supermoto-WM auf einen Blick:
 
27.05.12 Palermo (Italia)
24.06.12 Pleven (Bulgaria)
08.07.12 Rijeka (Croatia)
19.08.12 Lignières (Schweiz)
23.09.12 Carole (France)
 
Text: Désirée Fallet
 
 
 

 

««zurück