Sport (Archiv)

Dakar 2015

Sieger 2014 ist auch Sieger 2015

/media/motosport/artikel/1000601/bild2.jpg Zum fünften Mal gewann der Spanier Marc Coma (KTM) in der Kategorie Bikes die Rally Dakar. Der Schweizer Fahrer Damien Udry schafft es mit seiner 450 Rally Replica KTM auf Rang 58. (19.01.2015 00:00) mehr...

Macau GP

Adrenalin made in China

/media/motosport/artikel/1000542/Macau_01.jpg Willkommen in einer anderen Welt, einem Mix aus grenzenlos pompösen Casino-Palästen und chinesischen Suppenküchen. Einmal im Jahr wird es noch viel verrückter, dann, wenn die Strassen durchs alte Macau gesperrt und hochgezüchtete Motoren gestartet werden. It’s race time! (13.12.2014 00:00) mehr...

Supercross Genf

Hoch lebe Prinz Valentin

/media/motosport/artikel/1000541/SX_Genf_1.jpg Es ist jedes Jahr dasselbe – ein zwiespältiges Gefühl: einerseits ein wachsender Verdruss, andererseits Bilder, die länger in Erinnerung bleiben als der unerträgliche Radau der Schallkulisse. Trotzdem: Das Genfer Supercross ist und bleibt ein Muss. (12.12.2014 00:00) mehr...

Porträt Dominic Schmitter

Ganz grosses Talent

/media/motosport/artikel/1000494/schmitter_01.jpg Der 20-jährige Dominic Schmitter holte sich heuer drei Wild Cards für die Supersport-WM ab und zeigte sein Potenzial. Er steigerte sich von Rennen zu Rennen und fuhr beim Abschluss in Magny Cours sogar in die Top Ten der Weltelite – wow! (16.11.2014 00:00) mehr...

MotoGP, Valencia (E)

Rossi auf Pole

/media/motosport/artikel/1000491/Sportnews_04.JPG Valentino Rossi (Yamaha) holte mit einem Sieg in Phillip Island (AUS) und Rang 2 in Sepang (MAL) die meisten Punkte in den letzten beiden Rennen. (15.11.2014 00:00) mehr...

Moto2-WM

Entscheidung in der letzten Kurve

/media/motosport/artikel/1000492/Sportnews_03.JPG Mit zwei dritten Plätzen in Phillip Island und Sepang sicherte sich Esteve Rabat (Kalex) den WM-Titel. (15.11.2014 00:00) mehr...

Moto3-WM

Brüderlicher Weltmeister

/media/motosport/artikel/1000493/Sportnews_01.JPG In der Moto3 stand noch die Entscheidung um den Weltmeistertitel an. (15.11.2014 00:00) mehr...

Moto2-WM Valencia (E)

Triumph zum Schluss

/media/motosport/artikel/1000488/Moto2_01_Einsteiger.jpg Seit Motegi (J) wurde darüber spekuliert, ob Dominique Aegerter oder Tom Lüthi den 4. Rang in der Moto2-Weltmeisterschaft belegen würde. Lüthi fand mit einem Sieg in Valencia die einfachste Antwort darauf. (14.11.2014 00:00) mehr...

Supermoto of Nations Cremona (I)

Titelverteidiger Italien scheitert an den Franzosen Das Swiss Team landet auf Rang 7

/media/motosport/artikel/1000435/Cremona_2953.jpg Zur Supermoto-Mannschafts-WM im italienischen Cremona traten 21 Länderteams inkl. fünf Junior-Mannschaften an. Gefahren wurde auf dem ursprünglich nur für Testfahrten vorgesehenen, ultraschnellen Circuit San Martino del Lago. Das Schweizer Team mit Philippe Dupasquier (Husqvarna), Dani Müller (Yamaha) und Stephan Züger (KTM) agierte innerhalb ihrer Möglichkeiten und schloss mit 62 Punkten auf dem 7. Rang ab. (21.10.2014 00:00) mehr...

Moto2-WM Australien

Tom Lüthi feiert erneut

/media/motosport/artikel/1000434/16_AUS_14_IW_QP_21.jpeg Nach seinem Sieg in Japan feierte Tom Lüthi (Suter) auch beim Grand Prix von Australien einen tollen Erfolg und erkämpfte hinter dem Spanier Maverick Viñales (Kalex) Platz zwei in der Moto2-Klasse. (20.10.2014 13:32) mehr...

Supermoto-SM Ramsen SH

Kam, sah und siegte

/media/motosport/artikel/1000425/SM_Ramsen_01_2.jpg Mit einem komfortablen Vorsprung von 36 Punkten war die Ausgangslage für SM-Leader und KTM- Pilot Marc-Reiner Schmidt beim Saisonfinale klar: Er musste nicht gewinnen und konnte sich kalkulierte Rennläufe erlauben. Hat’s geklappt? (17.10.2014 00:00) mehr...

Moto2-WM Motegi (J)

Solo zum Sieg

/media/motosport/artikel/1000424/Moto2_01_f_3.jpg Die Schweizer Sportszene hat ein Traumpaar weniger: Erst kürzlich trennten sich Fabienne Kropf und Tom Lüthi. Aber wo Schatten ist, muss es zwingend auch Licht geben: Im Land der aufgehenden Sonne gewann Tom mit einer makellosen Fahrt den Grand Prix von Japan in Motegi. (16.10.2014 00:00) mehr...

Moto3-WM Motegi (J)

Alex Marquez zeigt Nervenstärke

/media/motosport/artikel/1000422/news_marquez_moto3.jpg Durch magere 18 WM-Punkte getrennt, reisten Leader Alex Marquez, Alex Rins (beide Honda) und Jack Miller (KTM) an. (13.10.2014 13:35) mehr...