Update

MSS-Leserreise Kanada

Mit dem Schneemobil durch Ostkanada

03.11.2016 10:47 (bb/bb)

Eine exklusive Leserreise führt Winterfans vom 18. bis am 26. Februar 2017 nach Ostkanada. In Begleitung eines Redaktors und mit 100 Franken Buchungsrabatt für MSS-Abonnenten.

Québec ist mit seinen über 30‘000 km eigens für Schneemobile gespurten Pisten das grösste Snowmobile-Gebiet der Welt. Während der Tour profitieren die Reisenden von einer ausgezeichneten Infrastruktur, schneemobilfreundlichen Trails, Hotels, Restaurants und vielen Sehenswürdigkeiten.

 

Die fünftägige Schneesafari führt über 1030 km durchs östliche Kanada. Start- und Zielort ist die Metropole Québec. Die Reise beginnt schon bei Ankunft in Québec mit einem Highlight, nämlich dem Willkommens-Apero im „Hotel de Glace“, dem einzigen Eishotel in ganz Nordamerika. Übernachtet wird im brandneuen Erstklass-Hotel Valcartier & SPA, das im Dezember 2016 Eröffnung feiert.

 

Am nächsten Tag geht’s auf die Schneemobile, das Abenteuer beginnt! Die Fahrt geht in eine wunderbare Region, die erahnen lässt, wie die kommenden Tage aussehen werden – nämlich gleich einer stiebenden und eisigen Märchenwelt. Übernachtung in der Auberge Relais des Hautes Gorges, einem landestypischen Blockhaus mit sehr gute Küche.

 

Der nächste Fahrtag führt bereits auf anspruchsvolleren und tiefverschneite Trails dem geschichtsträchtigen St. Lorenz Fluss entlang zum bekannten Saguenay Fjord. Übernachtung in der Auberge Domane de la Chute, einer gemütlichen Lodge mit sehr viel kanadischem Ambiente ohne Strom, nur mit Cheminée und Kerzenlicht.

 

Weiter geht’s an den Lac St. Jean. Die Gegend liegt im Winter unter der wohl dicksten Schneedecke von Québec. Auf der gefrorenen Seeoberfläche lässt sich richtig Gas geben, eine Gaudi der besonderen Art. Übernachtung im Hotel Château Roberval, einem komfortablen Hotel mit Indoorpool.

 

Die heutige Fahrt führt durch die einsame Weite mit ihren traumhaften Snowmobile-Trails der Region Mont Vallin und weiter durch das Stammesgebiet der Atikamekw-Ureinwohner. Übernachtung in der Auberge Club Odanak, einem typischen kanadischen Hotel am gefrorenen See.

 

Die letzte Etappe führt schliesslich über rassige Trails durch weitläufige Waldgebiete. Nachmittags Abgabe der Schneemobile, Transfer nach Québec, wo der Abend zur freien Verfügung steht. Übernachtung im Viersterne-Hotel Manoir Victoria.

 

Eingeschlossene Leistungen (Auszug):

·       Linienflüge Zürich-Toronto-Québec retour mit Air Canada in Economyklasse

·       Alle Übernachtungen

·       6x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen

·       Besuch inkl. Eintritt Eishotel sowie Welcome-Cocktail

·       5 Tage Miete Snowmobile inkl. Grundhaftpflichtversicherung (mit Selbstbehalt)

·       Thermo-Ausrüstung (Anzug, Helm, Handschuhe, Stiefel) und Gepäck-Satteltasche fürs Fahrzeug

·       Benzin und Öl Fahrzeug und Trail-Gebühren

·       Betreuung durch ortskundigen Guide und MSS/Töff-Redaktor

Weitere Details, Preise und Anmeldung hier

 

 

««zurück