Update

Motocross- und Racingmarkt Sursee LU

Stollenpneu und Älpler-Paella

07.11.2016 08:05 (jm/bb)

Der traditionelle Motocross- und Racingmarkt auf dem Areal der Hostettler ist für Rennfahrer, Sportfans und Schnäppchenjäger ein absoluter Renner. Es fand sich auch viel Prominenz an den beiden Markttagen vom 28. und 29. Oktober ein.


Eine Eisspeedway-Maschine steht zum Verkauf. (Für mehr Bilder klicken)

Für jeden Töffler ist der Motocross- und Racingmarkt ein Muss und schon so lang in den Agenden jährlich eingetragen, dass kaum mehr einer weiss, wie lange es ihn überhaupt schon gibt.

 

Während er jahrelang so aus allen Nähten platzte, dass die Ausstellerzahlen begrenzt werden mussten, trägt in den letzten Jahren das Internet dazu bei, dass es wieder mehr Luft hat zwischen den Ständen, viele verkaufen ihre Occasionen nämlich online.

 

Doch unersetzlich bleiben die Kontakte mit Prominenz, Piloten und Kollegen die man sonst selten bis nie persönlich antrifft. Und es wurde auch dieses Jahr nach Kräften getauscht, verkauft, gekauft und gefeilscht. Das Konzept stimmt eben: hier kann jeder seine private Occasions-Wettbewerbsmaschine - egal welcher Marke - sowie gebrauchte Racing-Ersatz- und -Zubehörteile zum Kauf anbieten und dabei die Preise selber bestimmen. Sofern er es eben nicht online macht...

 

Hinter der Organisation steckt die Hostettler AG, Yamaha-Importeurin und Produzentin von iXS Motorcycle Fashion und verkaufte neue Racingteile, Reifen, Helme, Stiefel, Motorsportbekleidung und vieles mehr zu einmalig günstigen Sonderpreisen.

 

Damit sich die Besucher zwischendurch stärken konnten, stand eine chüschtige Älpler-Paella bereit.

««zurück