Update

21. Moto Racing Börse Münchenbuchsee BE

Bolliger-Teamvorstellung

18.01.2017 07:08 (nr/bb)

Pünktlich zum Beginn der 21. Racing Börse in Münchenbuchsee vom 13./14. Januar setzte der lang ersehnte Winter ein und dies mit voller Wucht, was aber viele Fans nicht davon abbrachte, den gut organisierten Anlass zu besuchen.


Blick in die Ausstellung. (Für mehr Bilder klicken)

-

-

Die ungewohnten Schneemassen und die bissige Kälte im Bernbiet liessen die Besucherzahlen nicht in Rekordhöhen schnellen. Aber einmal mehr präsentierte das Team Bolliger Switzerland mit seinen treuen Helfern in den drei Hallen einen schönen Querschnitt durch die Racing-Welt und präsentierte neben den neusten Motorrad Modellen auch Zubehör und, wie es der Namen sagt, eine Börse für Racing-Teile.

 

So ist auch nicht verwunderlich, dass man zahlreiche aktive und ehemalige Rennfahrer traf. Höhepunkt war sicher die Autogrammstunde von Robin Mulhauser der über die Moto2 und über seine weitere Zukunft Auskunft gab. Auch der Gastgeber „Hämpu“ Bolliger mit seinen Piloten Michael Savary, Roman Stamm und Horst Saiger standen Red und Antwort.

««zurück