Test und Technik

MV Agusta Stradale 800

Wenn Barockengel fliegen

04.09.2015 00:00 (hp/br)

«Fahren ist in erster Linie Gefühlssache », haucht mir der Prospekt der MV Agusta Stradale 800 ins Ohr. Wenn das so ist, dann muss ich mich ja gar nicht dafür schämen, dass ich mich in ein Motorrad verknallt habe.


Mit seiner Geliebtendurchbrennen wie einstRobin Hood mit LadyMarianne in den Wäldernvon Sherwood: die Natur,die Stradale und ich. (Für mehr Bilder klicken)

Meine Meinung

MV AGUSTA STRADALE 800

 

 

Henrik Petro ist beim blossen Anblick schon al dente

 

Leichtbau plus ein kompakt bauender, ebenfalls leichter und hochpotenter Motor sowie ein ausgereiftes Ride-by-Wire – das sind die Zutaten zu einem veritablen Spassbike, das auch Normalos unbeschwertes Fahrvergnügen verspricht. Sieht die Fuhre dann auch noch so gut aus wie die Stradale 800, so steht der Liebeshochzeit nichts im Wege. Die Designer aus Varese bleiben Meister ihres Fachs. Das beweisen nicht nur die Orgelpfeifen des Endschalldämpfers, an denen man sich nicht sattsehen kann, und deren tief röhrender Sound auch hält, was die Optik verspricht. Erstaunlich gut kurvt es sich auch mit Sozia. Die MV bleibt dank günstigem Leergewicht sehr agil, die Leistungsreserven des Dreizylinders müssen nur wenig bemüht werden. Die Bremsanlage verzögert auch gut beladen einwandfrei. Abstriche gibt es beim Koffervolumen, sofern man mehrtägige Touren anstrebt. Aber für Tagesausflüge zu zweit reichen die schmucken Softbags alleweil; Picknick, Regenschutz und bequeme Schuhe / Jäckchen finden Platz. Noch lustvoller ist der Soloritt, der kaum Kompromisse abverlangt. Nur eins sollte man sich abgewöhnen: eifersüchtig zu werden, wenn ein anderer die Geliebte mit den Augen auffrisst. Das wird nämlich öfter passieren.

 

Alle Testerprofile unter www.motosport.ch/tester.html

 

Teil 1
Wenn Barockengel fliegen
Teil 2
Liebe auf den ersten Blick ist oberflächlich – na und?

Teil 3
Schönheit liegt in der Familie
Teil 4
Meine Meinung
Teil 5
Technische Daten

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld