Test und Technik

Yamaha XSR 700

Der schnellere Sohn

22.01.2016 10:18 (gautschi/br)

Faster Sons – schnellere Söhne – ist ein neuer Entwicklungsweg von Yamaha. Basis dieser Philosophie sind die Sport-Heritage-Modelle: Ihre DNA schöpft aus erfolgreichen, beliebten Bikes der Vergangenheit, gebaut mit moderner Technik für die Zukunft.


Ein Cafe Racer, mit dem man auch richtig Gas geben kann. (Für mehr Bilder klicken)

Cafe-Racer-Tradition gelebt

Das ABS funktioniert unauffällig und erledigt seine Aufgabe ansprechend, für meinen Geschmack dürfte es später eingreifen. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau. Nach einem berauschenden Kurvenswing kommen wir ans Meer und zu unserem Lunchstopp. Der Parkplatz ist besetzt mit Polizei- und Krankenwagen – mir schwant Übles! Doch weit gefehlt: Es empfängt uns Glemseck-Feeling! Beschleunigungsduelle sind angesagt und im Ausscheidungsverfahren soll ein Tagessieger auserkoren werden. Die Regeln sind einfach: Die Kupplungshand am Kopf, warten, bis die Fahne runtergeht und möglichst effizient beschleunigen! Meine Rennsportvergangenheit hilft mir, mich gegen alle Konkurrenten durchzusetzen und die Flagge der Schweiz und von MSS hochzuhalten. Zurück auf der Küstenstrasse, Kurve um Kurve, leichter Regen, der bei höheren Geschwindigkeiten das Gesicht mit Nadelstichen malträtiert, doch das Grinsen bleibt ein treuer Begleiter und ich geniesse es, den Elementen ausgesetzt zu sein. Zurück im Hotel trenne ich mich ungern von der XSR mit der Nummer 1 und muss gestehen: Sie sieht plötzlich noch besser aus. Das Design war für mich nicht Liebe auf den ersten Blick. Doch das Konzept bezweckt das Customizing, auf dass viele verschiedene Umbauten auf Schweizer Strassen bewegt werden. Beim Dinner darf ich mit stolzgeschwellter Brust aus den Händen von Shinya Kimura seinen eigens für diesen Anlass gefertigten Preis entgegennehmen. Zum Ausklang kommt das Dessert in Form eines Videos, das eine von Roland Sands umgebaute MT-09 zeigt, die mir das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Fortsetzung folgt …

 

Teil 1
Der schnellere Sohn
Teil 2
Eine Hand voll Schrauben

Teil 3
Individualisieren erwünscht!
Teil 4
Sie fährt wie erwartet
Teil 5
Cafe-Racer-Tradition gelebt
Teil 6
Meine Meinung
Teil 7
Technische Daten YAMAHA XSR 700

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld