Test und Technik

Buell 2009

Neue Buell 1125 CR

25.07.2008 00:00

Zum Modelljahr 2009 bringt Buell mit der 1125CR ein völlig neues Motorrad auf die Straße, das als eine zeitgemäße Interpretation des Café-Racer-Genres für das 21. Jahrhundert gelten darf. Weiter bestehen bleiben natürlich die luftgekühlten Modelle, viele von ihnen bekommen ein Facelifting aufs Jahr 2009.


Neu aufs Jahr 2009: Buell 1125 CR - die nackte Schwester der bereits bekannten 1125 R.

Offizielle Pressemitteilung von Buell Schweiz:

Die 1125CR ist das zweite Buell Modell mit dem bärenstarken flüssigkeitsgekühlten Buell Helicom V-Motor und erhöht die Zahl der Buell Modelle auf sieben Motorräder aus den Modellfamilien Sport, Street und Adventure.

„Die 1125CR versinnbildlicht meine Vision eines modernen Café Racers”, erklärt Erik Buell, Chairman und Chief Technical Officer der Buell Motorcycle Company. „Sie hat einen Rohrlenker im Clubman Style und nur ein kleines Windschild statt einer Verkleidung. Wir haben gegenüber der 1125 R die Übersetzung gekürzt, um dem Helicon Motor einen noch besseren Anzug zu bescheren. Auf der Straße regiert das Drehmoment – und die 1125CR ist hier der neue Chef im Ring.”

Buell Highlights zum Modelljahr 2009:

Die Buell 1125CR

Mit ihrem Lenker im Clubman-Style, der Lampenverkleidung und dem Sitzbankhöcker erweist die neue Buell 1125CR der Ära der legendären Café Racer eine nostalgische Reverenz. Der 148 PS starke, flüssigkeitsgekühlte Buell Helicon V-Motor mit 1125 ccm und das Buell Intuitive Response Chassis (IRC) jedoch sorgen für höchst aktuelle Fahrdynamik. Die gegenüber der 1125R längere Schwinge und die kürzere Übersetzung gewährleisten maximales Beschleunigungsvermögen. Insgesamt schließt der Auftritt der 1125CR auf der Straße jegliche Verwechselungsgefahr aus.

Foto: Buell 1125CR in Rot

Foto: Buell 1125CR in Rot

Neu für die Buell XB Modelle

Die Buell Lightning-Streetbikes mit dem luftgekühlten Thunderstorm V-Motor präsentieren sich im jetzt noch aggressiveren Look – noch mehr Bauteile wie zum Beispiel Motor, Getriebe, Rahmen, Schwinge und Vorderradgabel tragen jetzt Schwarz. Die beiden Lightning Streetfighter mit dem Thunderstorm 1203 Motor sind jetzt mit der Buell ZTL2 Vorderradbremse mit Achtkolben-Bremszange ausgerüstet, einer Konstruktion, die 2008 an der 1125R debütierte.

Neu für die Buell 1125R

Die Buell 1125R, angetrieben vom 148 PS starken flüssigkeitsgekühlten Buell Helicon V-Motor mit 1125 ccm, ist neben Midnight Black jetzt auch in den neuen Farben Arctic White und Racing Red mit kontrastierenden Rädern und Verkleidungsscheiben erhältlich.

Neu für die Buell Adventure Sportbikes

Die umfassend ausgestattete, Mitte 2008 präsentierte Buell Ulysses XB12XT ergänzt zum Modelljahr 2009 die vielseitige, für jedes Terrain gerüstete Ulysses XB12X in der Buell Adventure Modellfamilie. Beide Modelle besitzen neue, scharf gezahnte stählerne Fußrasten für einen sicheren Stand des Fahrers im Gelände sowie lichtstärkere Scheinwerfer für bessere Sicht in der Dunkelheit.

Neuer Antriebsriemen

Zum Modelljahr 2009 sind alle Buell Modelle mit dem ursprünglich für die 1125R entwickelten, noch langlebigeren und belastbareren, aramid-verstärkten Veyance Hibrex® Belt mit Flexten® Plus Technologie ausgestattet.

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld