Auf Achse

Motorradreise - Pyrenäen offroad

In der Kürze liegt die Würze

23.09.2015 00:00 (Pergher/br)

Wasser und Berge, Stauseen, enge Schluchten und Natursteinhäuser: Das sind die Pyrenäen. Sie bieten aber auch perfekte Strassen und Pisten und vor allem wenig Verkehr. Das Töfffahrerherz schlägt höher ...


Im Offroad-Paradies: Immerwieder gilt es, kleine Bächeund Furten zu durchqueren. (Für mehr Bilder klicken)

Zwei Männer, zwei Freunde! Wenn Markus und ich losziehen, sollte ein Hauch von Abenteuer in der Luft liegen. Anspruchsvolle Etappen durch abgeschiedene Regionen, bevorzugt über unbefestigte Strässchen und gerne auch mal bis tiefer in die Nacht hinein, dass sind unsere Attribute für eine Tour mit Wow-Effekt. Ende Mai einen Offroad-Trip durch die Pyrenäengipfel rund um Andorra und deren spanisches Hinterland zu unternehmen, verspricht ein Volltreffer zu werden.

 

Teil 1
In der Kürze liegt die Würze
Teil 2
Eigentlich noch zu früh

Teil 3
Bekennende Wiederholungstäter
Teil 4
Achtung, Kontrolle!
Teil 5
Die wilde Schönheit der Pyrenäen
Teil 6
Goodbye Andorra, wir kommen wieder!
Teil 7
... und glaubten schon, es könnte klappen …
Teil 8
Reise-Info
Teil 9
Unser Reisender

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld