Roller

Peugeot Django 125

Blick zurück in die gute, alte Zeit

13.06.2015 00:00 (jm/br)

Django steht für einen Western- Banditen, aber auch für einen virtuosen Jazz-Gitarristen (1910 bis 1943). Der pfiffige Peugeot-Scooter mit Retro-Charme gemahnt eher an Letzteren, so harmonisch swingt es sich damit durchs Land.


Beides zeitlose Zeugen einer Weltanschauung: Die römische Arena von Avenches und der gallische PeugeotDjango (Für mehr Bilder klicken)

«Django Unchained», der entfesselte Django, ein von Quentin Tarantino 2012 lancierter Western, strotzt nur so von Gewalt – wie sein Vorgänger «Django, Tag der Vergeltung» von 1967. Doch der Vorfahre des neusten Zweirads mit dem Löwen- Emblem, ein durch seine Gepäckraum-Nilpferdnase charakterisierter Roller, stammt von 1955, hiess ganz unpoetisch S 57 und ist ein Vorbild an Friedfertigkeit.

 

Teil 1
Blick zurück in die gute, alte Zeit
Teil 2
Die Retro-Welle: nicht nur Auto und Töff

Teil 3
Nicht für die Rennstrecke ...
Teil 4
«Damit das Fahren Freude macht»
Teil 5
Technische Daten

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld